Stipendien / Forschungsprojekte

Stipendium

Die Stiftung für Rhythmologie unterstützt medizinische Forschungsprojekte sowie Aus- und Weiterbildungen von Ärztinnen bzw. Ärzten und Spezialistinnen bzw. Spezialisten auf dem Gebiet der Elektrophysiologie, der Herzschrittmacher- und Defibrillatorbehandlung. Beiträge können für Projekte in der Schweiz oder mit einem Bezug zu einer Schweizerischen Institution gewährt werden.

Hierfür kann jährlich ein Gesamtbetrag von bis zu CHF 50‘000.- zur Verfügung gestellt werden. Die Summe wird ungeteilt oder aufgeteilt in Teilbeträge zur Unterstützung eines oder mehrerer Projekte vergeben werden.

Die einzureichenden Unterlagen entnehmen Sie bitte der Wegweisung «Stipendium in Elektrophysiologie».

Das Gesuch ist bis spätestens am 31. Oktober ausschliesslich in elektronischer Form an den Stiftungsratspräsidenten (info@arhythmologie-stiftung.ch) zu richten. Unvollständige Gesuche können nicht bewilligt werden.

Die Entscheidung der Jury wird an der Jahresversammlung der Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK, anlässlich der SGK – Jahrestagung, bekanntgegeben.

Freundliche Grüsse

Prof. Christian Sticherling
Stiftungsratspräsident

 

Antragsformulare